Ortsfeuerwehr Bludesch - Preisjassen

Zahlreiche begeisterte Jasser kämpften beim traditionellen Preisjassen der Ortsfeuerwehr Bludesch im Kronensaal, im Restaurant Blu-Thu und dem Feuerwehrhaus um jeden Punkt.

 

In 2 Spieldurchgängen zu je 12 “Jäss” sicherten sich die Teilnehmer eine möglichst gute Ausgangssituation für die Ziehung der Stichzahl. Glücksbote Lian zog bei der Preisverteilung die eher niedrige Stichzahl 977. Mit nur 1 Punkt Differenz sicherte sich Albert Thaler den Sieg und 350,00 € Preisgeld. Lukas Hackenberg und Wolfgang Purtscher landeten auf den Plätzen. 115 weitere Gewinner erhielten hochwertige Gutscheine oder wertvolle Warenpreise.

Die Ortsfeuerwehr Bludesch bedankt sich nochmals recht herzlich bei allen Teilnehmern und vor allem bei Unternehmern von Bludesch für die großzügige Unterstützung. DANKE!

Die gesamte Ergebnisliste ist auf unserer Homepage www.feuerwehr-bludesch.com zu finden. Aktuelle Infos auch auf Facebook unter „Feuerwehr Bludesch“.

veröffentlicht am 20.11.2018