Gemeinde Bludesch - „Plastiksäckle? -bruch i net!“

Im Rahmen unserer Diplomarbeit verkaufen wir, Patricia Jenni und Daniela Konzett, in Zusammenarbeit mit dem Energieinstitut und dem Landesprogramm „e5“, unsere umweltfreundlichen Stofftaschen. Mithilfe von fleißigen Näherinnen und Stoffsponsoren werkten wir viele verschiedene Taschen, die wir bereits am 01.12.2018 beim Adventsmarkt in Bludesch verkauft haben. Zusätzlich legten wir auch Stofftaschen in der Gemeinde Bludesch und in der Bäckerei Stuchly (Gais, Thüringen, Bludesch) auf, wo sie weiterhin erhältlich sind. Sehr zu unserer Freude wurden bereits mehr als die Hälfte aller Taschen verkauft. Einen großen Dank gilt hierbei unseren engagierten Näherinnen, denn ohne ihre Unterstützung wäre das Projekt nie zu Stande gekommen.
Von Anfang an beschlossen wir unserem Projekt kein zeitliches Ende zu setzen. Um das Stofftaschenprojekt weiterzuführen, sind wir auf die Hilfe freiwilliger NäherInnen angewiesen. Somit starten wir hiermit einen neuen Aufruf, um mehr NäherInnen für unser soziales und umweltfreundliches Projekt dazuzugewinnen. Falls Sie Interesse an der Unterstützung unseres Stofftaschenprojektes haben, wenden Sie sich gerne an Patricia Jenni unter der Nummer 0650/2625540 oder der Mailadresse patricia.jenni@gmx.at
Wir freuen uns über jede Unterstützung! 

veröffentlicht am 08.01.2019