Öffentliche Bücherei Bludesch Krimilesungen

Mord im Lampenfieber!!

Krimilesungen begeisterten das Publikum!

 

Zum zweiten Mal lud die Bücherei Bludesch zu drei mörderischen Abenden ins Kellertheater Lampenfieber in Bludesch. Zu Gast waren die österreichische Bestsellerautoren - Gerhard Loibelsberger, Alex Beer und Joe Fischler.

Die hochkarätigen Krimiautoren begeisterten das Publikum im vollbesetzen Kellertheater mit Lesungen aus ihren Romanen und sorgten mit originellen Tatorten wie dem historische Wien in den 20er Jahren oder „Alpinen Fernsehshows“ für Nervenkitzel und Hochspannung.

Zum Auftakt gab Gerhard Loibelsberger Kostproben aus seinem Krimi, „Der Henker von Wien“, der an Wiener Schauplätzen während des 1. Weltkriegs spielt. 

Auch die Vorarlbergerin Alex Beer, der neue spannende Stern am österreichischen „Krimi-Himmel“ hat sich dem historischen Krimi verschrieben und nahm das Publikum mit auf eine spannende Reise in das Wien der 20er Jahre.

Als Garant für einen spannenden und vergnüglichen Abend entpuppte sich der Krimiautor Joe Fischler. Mit seiner multimedialen Leseshow rund um seinen Krimi „Veilchens Winter“ unterhielt er seine Fans meisterhaft.

Das Publikum bedachte die ungewöhnlichen Krimiabende mit viel Applaus!

Gerne nutzten die Gäste auch die Möglichkeit, ihre am Büchertisch von Tyrolia erworbenen Exemplare signieren zu lassen und ließen die Abende gemütlich bei einem Glas Wein und spannenden Gesprächen mit den Autoren ausklingen.

veröffentlicht am 11.12.2018