Kleiderstube Walgau

Seit Herbst 2015 gibt es die Kleiderstube Walgau in Bludesch-Gaisbühel, das ist eine ehrenamtliche, private Einrichtung zugunsten bedürftiger Menschen (nicht nur für Flüchtlinge).

In der Anfangszeit bis etwa Herbst 2017 war der Andrang von Flüchtlingen sehr groß.  Uns besuchten über 360 Menschen, die aus allen Gegenden Vorarlbergs zu uns kamen, um Kleidung, Küchenutensilien, Geschirr, Bettwäsche, Vorhänge, Kinderwagen oder vieles mehr zu bekommen.  

Aufgrund der veränderten Situation, aber sicher auch wegen der verbesserten Lebenslage vieler Asylberechtigter versuchen wir mehr und mehr das Hilfsangebot auf bedürftige „Einheimische“ zu erweitern. 

Haben Sie Interesse an dieser Einrichtung? Besuchen Sie uns doch einmal am Mittwochnachmittag von 14 Uhr bis 16 Uhr in der Kleiderstube in Bludesch-Gaisbühel.

Oder bringen Sie uns Wäsche, Handtücher, Vorhänge, Decken, Koch- und Essgeschirr, Babysachen, gut erhaltene Schuhe und Kleidung für Kinder und Erwachsene vorbei.

Wir sind Ihnen sehr dankbar dafür und werden es wieder an bedürftige Menschen weitergeben.

Kleidung, die keinen Abnehmer findet werden an andere Organisationen nach Albanien oder Rumänien weitergeben, ebenso die freiwilligen Geldspenden, haben wir z.B. an den Verein „Geben für Leben“ weitergegeben.

Die Kleiderstube bleibt vom 13.12.18 bis 08.01.2019 geschlossen.

Das Kleiderstuben-Team

Kontakt: Waltraud Ammann, Tel.  0650/3252740

veröffentlicht am 27.11.2018