Kindergarten Bludesch - Verkehrserziehung mit der Clownfrau Blombiene

Zum Abschluss der Verkehrserziehung im Kindergarten-Bludesch besuchten die Kinder im „Kellertheater Lampenfieber“ das Aktionstheater von Blombiene mit dem Thema Verkehrserziehung. Mit viel Humor begeisterte Blombiene mit ihren lustigen und zerrissenen Strümpfen und band sie aktiv in ihrer Aktionen ein. Sie stellte sich sehr ungeschickt an und machte scheinbar an diesem Tag alles verkehrt, doch unsere kleinen Verkehrsprofis halfen ihr Schlimmeres zu vermeiden. Mit diesem Thema wollen wir die Kinder für den Umgang im Straßenverkehr stärken. Dazu gehört auch das genaue Hören und Schauen, bevor sie die Straße überqueren. Dies ist mit viel Freude und Humor gelungen, dank Blombiene.

veröffentlicht am 30.10.2018